Impressum
Datenschutz


Wir über uns
Der Notar
Das Notariat
Das Team
Die Mitarbeiter
Öffnungszeiten
Informationen
Arbeitsbereiche
Links
Kontakt

NOTAR Dr. iur. Guido Perau, Heinsberg

Seite 1 von 2

Druckversion 
 


Notar

Dr. iur.
Guido Perau

Gangolfusstraße 34
52525 Heinsberg
Tel. 02452 / 4044
Fax 02452 / 23114‎

info@notar-perau.de
Notar.Dr.Perau@notarnet.de




Das Notariat

Seit dem 1. Juni 2009 ist Notar Dr. iur. Guido Perau Notar in Heinsberg als Amtsnachfolger des Notars Bernd Thywissen. Die Amtsräume befinden sich unverändert in der Gangolfusstraße 34 (Parkplatz Rathaus).

Das Notariat in Heinsberg kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits lange vor der französischen Revolution hat es schon Notare in Heinsberg gegeben.Im Zuge der Besetzung des Rheinlandes nach der französischen Revolution wurden von der französischen Regierung 1798/99 unter dem Gouvernementskommissar Rudler die bisherigen Notare im Rheinland abgesetzt und neue Notare ernannt. Für den Kanton Heinsberg wurden zwei Notare nach französischem Vorbild ernannt: Johann Anton Huppertz, vorher Friedensrichter, und Rütger Lünenschloß, vorher Kommissar des Vollziehungsdirektoriums. In dieser Zeit mussten alle Urkunden in französischer Sprache errichtet werden. Nach dem Wiener Kongress wurden die Rheinlande insgesamt preußisch. Die preußische Herrschaft ließ das französische Recht (code civil) und damit auch die Notariate nach französischem Vorbild unangetastet. In Heinsberg amtierte weiterhin Notar Rütger Lünenschloß sowie Notar K. Franz Jansenius. Erst seit Einführung des Bürgerlichen Gesetzbuches mit dem 1. 1. 1900 galt in ganz Deutschland ein einheitliches Zivilrecht. In Nordrhein-Westfalen amtieren in den ehemals  französischen Gebieten (Rheinland) Nurnotare, während in den übrigen Gebieten (in Westfalen) die Rechtsanwälte zugleich Notare sein können (Anwaltsnotare).

   weiter >

 
   by DSC-Medien